Mittwoch, 4. Januar 2012

Waaaaas?

Stieg Larsson hat es tatsächlich geschafft, mir mit einer überraschenden Wendung den Kiefer schier auszurenken. Bald mehr.

Kommentare:

lizzz hat gesagt…

Tolle Sache, die Du hier machst. Ich werd Dich mal bei mir verlinken, wenn's recht ist.

Schönste Grüße!

Frau Erdnussbutter hat gesagt…

Oh Danke! Freut mich sehr.

Finde deinen Blog auch ganz wunderbar. :)